mall

Wortart:
Adjektiv
Aussprache:
Betonung
mall
Lautschrift
[mal]

Rechtschreibung

Worttrennung
mall
Verwandte Form
malle

Bedeutungen (2)

  1. (vom Wind) umspringend, plötzlich aus einer anderen Richtung kommend
    Gebrauch
    Seemannssprache
  2. verrückt, verwirrt, durcheinander
    Gebrauch
    umgangssprachlich, besonders norddeutsch
    Beispiel
    • ich bin noch ganz mall im Kopf

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederländisch mal = töricht, närrisch, Herkunft ungeklärt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?