los­schla­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
losschlagen

Rechtschreibung

Worttrennung
los|schla|gen
Beispiele
er hat das Brett losgeschlagen; die Feinde haben losgeschlagen (mit dem Kampf begonnen)

Bedeutungen (4)

  1. durch Schlagen [mit einem Werkzeug] loslösen, entfernen; abschlagen
    Beispiel
    • den Verputz [von der Wand] losschlagen
  2. auf jemanden, etwas einschlagen
  3. überraschend angreifen
    Gebrauch
    besonders Militär
    Beispiel
    • die Truppen werden plötzlich losschlagen
  4. [notgedrungen] billig verkaufen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • sie mussten das ganze Sortiment schnell losschlagen

Synonyme zu losschlagen

  • einen/eins/ein paar überziehen, einen Schlag versetzen, Prügel austeilen/verabreichen, prügeln

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?