lan­des­ei­gen

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
landeseigen

Rechtschreibung

Worttrennung
lan|des|ei|gen

Bedeutungen (2)

  1. einem Bundesland gehörend
    Beispiel
    • landeseigene Gebäude
  2. für ein Land (5a) charakteristisch, dort üblich
    Beispiel
    • landeseigene Sitten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?