ku­ckuck

Wortart:
Interjektion
Aussprache:
Betonung
kuckuck
auch:
[ˈkuːkʊk]

Rechtschreibung

Worttrennung
ku|ckuck

Bedeutungen (2)

  1. lautmalend für das Rufen des Kuckucks
  2. Ruf beim Versteckspiel, mit dem sich jemand kurz bemerkbar macht, um sich [leichter] suchen zu lassen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?