kopf­scheu

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
kopfscheu

Rechtschreibung

Worttrennung
kopf|scheu

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • jemanden kopfscheu machen (umgangssprachlich: jemanden verwirren und ängstlich, unsicher machen)
  • kopfscheu werden (verwirrt, unsicher, ängstlich werden)

Herkunft

ursprünglich von Pferden gesagt, die scheuen, wenn sie am Kopf gepackt werden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?