kopf­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉kopflos

Rechtschreibung

Worttrennung
kopf|los

Bedeutungen (2)

  1. keinen Kopf aufweisend
    Beispiel
    • kopflose Lebewesen
  2. aufgrund von Verwirrung, Überraschung o. Ä. unfähig, einen klaren Gedanken zu fassen, sinnvoll zu handeln
    Beispiele
    • ein kopfloser Mensch
    • die Leute waren ganz kopflos
    • kopflos umherlaufen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?