Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

kopf­los

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: kopf|los

Bedeutungsübersicht

  1. keinen Kopf aufweisend
  2. aufgrund von Verwirrung, Überraschung o. Ä. unfähig, einen klaren Gedanken zu fassen, sinnvoll zu handeln

Synonyme zu kopflos

aufgelöst, außer Fassung, chaotisch, desorientiert, durcheinander, fahrig, gedankenlos, konfus, planlos, unkonzentriert, unkoordiniert, zerfahren, zerstreut

Aussprache

Betonung: kọpflos🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. keinen Kopf aufweisend

    Beispiel

    kopflose Lebewesen
  2. aufgrund von Verwirrung, Überraschung o. Ä. unfähig, einen klaren Gedanken zu fassen, sinnvoll zu handeln

    Beispiele

    • ein kopfloser Mensch
    • die Leute waren ganz kopflos
    • kopflos umherlaufen

Blättern