kol­por­tie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
bildungssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kol|por|tie|ren

Bedeutung

Info

eine ungesicherte, unzutreffende Information verbreiten

Beispiel
  • ein Gerücht, eine Anekdote kolportieren

Herkunft

Info

französisch colporter = hausieren, älter: comporter < lateinisch comportare = zusammentragen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kolportiereich kolportiere
du kolportierstdu kolportierest kolportier, kolportiere!
er/sie/es kolportierter/sie/es kolportiere
Pluralwir kolportierenwir kolportieren
ihr kolportiertihr kolportieret kolportiert!
sie kolportierensie kolportieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kolportierteich kolportierte
du kolportiertestdu kolportiertest
er/sie/es kolportierteer/sie/es kolportierte
Pluralwir kolportiertenwir kolportierten
ihr kolportiertetihr kolportiertet
sie kolportiertensie kolportierten
Partizip I kolportierend
Partizip II kolportiert
Infinitiv mit zu zu kolportieren

Aussprache

Info
Betonung
kolportieren
Lautschrift
[kɔlpɔrˈtiːrən]