kol­la­bie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
kollabieren

Rechtschreibung

Worttrennung
kol|la|bie|ren

Bedeutungen (2)

  1. einen Kollaps (1a) erleiden
    Gebrauch
    Medizin
    Beispiel
    • der Patient ist kollabiert
  2. einen Kollaps (2) erleiden
    Gebrauch
    Astronomie
    Beispiel
    • ein kollabierender Stern

Synonyme zu kollabieren

Herkunft

lateinisch collabi (2. Partizip: collapsum) = zusammensinken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?