ko­kett

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ko|kett

Bedeutung

Info

von eitel-selbstgefälligem Wesen; bestrebt, die Aufmerksamkeit anderer zu erregen und zu gefallen

Beispiele
  • ein kokettes Kind
  • ein koketter Blick
  • jemandem kokett zulächeln

Synonyme zu kokett

Info

Herkunft

Info

französisch coquet, eigentlich = hahnenhaft, zu: coq = Hahn, zu: coco, lautmalend für den Naturlaut der Hühner

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivkokett
Komparativkoketter
Superlativam kokettesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkoketterkokettenkokettemkoketten
FemininumArtikel
Adjektivkokettekoketterkoketterkokette
NeutrumArtikel
Adjektivkoketteskokettenkokettemkokettes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkokettekoketterkokettenkokette

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkokettekokettenkokettenkoketten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkokettekokettenkokettenkokette
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkokettekokettenkokettenkokette
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkokettenkokettenkokettenkoketten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkoketterkokettenkokettenkoketten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkokettekokettenkokettenkokette
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkoketteskokettenkokettenkokettes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkokettenkokettenkokettenkoketten

Aussprache

Info
Betonung
🔉kokett

Blättern

Info