Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ju­ckeln

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ju|ckeln

Bedeutungsübersicht

  1. (besonders von Kindern) unruhig auf dem Stuhl o. Ä. hin und her rutschen
    1. (in Bezug auf ein Fahrzeug) langsam, ohne Eile, holpernd, tuckernd o. ä. fahren
    2. langsam, zeitraubend mit einem Fahrzeug irgendwohin fahren

Synonyme zu juckeln

fahren
Anzeige

Aussprache

Betonung: jụckeln

Herkunft

mitteldeutsche Ableitung von jucken in der (besonders alemannischen) älteren Bedeutung „hüpfen, springen“

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (besonders von Kindern) unruhig auf dem Stuhl o. Ä. hin und her rutschen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Beispiel

    musst du immer juckeln, statt ruhig am Tisch zu sitzen?
    1. (in Bezug auf ein Fahrzeug) langsam, ohne Eile, holpernd, tuckernd o. ä. fahren

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Beispiel

      ein altes Auto juckelte durch die Straßen
    2. langsam, zeitraubend mit einem Fahrzeug irgendwohin fahren

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«
Anzeige

Blättern