ja­nus­köp­fig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
janusköpfig

Rechtschreibung

Worttrennung
ja|nus|köp|fig

Bedeutung

sich von zwei entgegengesetzten Seiten zeigend; doppelgesichtig (b)

Beispiel
  • die Politik erwies sich als janusköpfig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?