Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zwei­deu­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zwei|deu|tig

Bedeutungsübersicht

  1. unklar, so oder so zu verstehen, doppeldeutig
  2. harmlos klingend, aber von jedermann als unanständig, schlüpfrig, anstößig zu verstehen; doppeldeutig

Synonyme zu zweideutig

Aussprache

Betonung: zweideutig🔉

Herkunft

Lehnübersetzung von lateinisch aequivocus = doppelsinnig, mehrdeutig

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. unklar, so oder so zu verstehen, doppeldeutig (a)

    Beispiele

    • ein zweideutiger Satz
    • er hat es bewusst zweideutig formuliert
  2. harmlos klingend, aber von jedermann als unanständig, schlüpfrig, anstößig zu verstehen; doppeldeutig (b)

    Beispiel

    zweideutige Witze, Bemerkungen

Blättern