in­s­t­ru­ie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
instruieren

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
in|stru|ie|ren
Alle Trennmöglichkeiten
in|s|t|ru|ie|ren

Bedeutungen (2)

  1. von etwas in Kenntnis setzen, über etwas unterrichten
    Beispiele
    • wir sind über seine weiteren Schritte instruiert worden
    • er muss dich doch instruiert haben, wie du ihn erreichen kannst
  2. jemandem Verhaltensmaßregeln, Anweisungen geben
    Beispiele
    • er war instruiert worden, den Brief nur persönlich zu übergeben
    • er hatte seine Leute genau instruiert, wie sie gegebenenfalls reagieren sollten

Synonyme zu instruieren

Herkunft

lateinisch instruere, eigentlich = herrichten, ausrüsten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich instruiere ich instruiere
du instruierst du instruierest instruier, instruiere!
er/sie/es instruiert er/sie/es instruiere
Plural wir instruieren wir instruieren
ihr instruiert ihr instruieret instruiert!
sie instruieren sie instruieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich instruierte ich instruierte
du instruiertest du instruiertest
er/sie/es instruierte er/sie/es instruierte
Plural wir instruierten wir instruierten
ihr instruiertet ihr instruiertet
sie instruierten sie instruierten
Partizip I instruierend
Partizip II instruiert
Infinitiv mit zu zu instruieren

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen