in­fol­ge­des­sen

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉infolgedessen

Rechtschreibung

Worttrennung
in|fol|ge|des|sen
Beispiel
die Straßen waren überflutet und infolgedessen (deshalb) unpassierbar, aber das Hochwasser, infolge dessen die Straßen unpassierbar waren

Bedeutung

als Folge dieses Umstandes

Beispiel
  • er ist erst kurz hier; infolgedessen hat er/er hat infolgedessen wenig Erfahrung

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?