da­her

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉daher
mit besonderem Nachdruck:
🔉[ˈdaːheːɐ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
da|her
Beispiele
daher (von da) bin ich; daher, dass und daher, weil; von daher (aus diesem Grund) geht das nicht

Bedeutungen (4)

    1. von dort, von dorther
      Grammatik
      lokal
      Beispiel
      • bist, stammst du auch daher?
    2. hierhin, hierher
      Gebrauch
      landschaftlich
      Grammatik
      lokal
      Beispiel
      • setz dich daher
  1. aus dieser Quelle, durch diesen Umstand, dadurch verursacht, darin begründet
    Aussprache
    nur:
    [ˈdaː…]
    Beispiele
    • daher hat er seine Information, rührt seine Unzufriedenheit
    • die Krankheit kommt daher, dass er immer den Staub einatmen muss
  2. aus diesem Grund, deshalb
    Beispiel
    • sie war krank und konnte daher nicht kommen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • von daher (deshalb, daher: ich weiß es nicht, von daher kann ich nur spekulieren)
  3. in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • ach, da kommt das her!

Synonyme zu daher

  • aus dieser Richtung, von dort, [von] dorther, herbei

Herkunft

mittelhochdeutsch dā her

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?