hu­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
derb abwertend, häufig diskriminierend
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
huren

Rechtschreibung

Worttrennung
hu|ren

Bedeutung

außerehelichen Geschlechtsverkehr haben; mit häufig wechselnden Partnern [ausschweifenden] Geschlechtsverkehr haben

Beispiele
  • die Soldaten soffen und hurten
  • sie trank, spielte und hurte

Herkunft

mittelhochdeutsch huoren, althochdeutsch huorōn

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot