Hu­ren­kind, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Druckersprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hurenkind

Rechtschreibung

Worttrennung
Hu|ren|kind

Bedeutung

[einen Absatz abschließende] Einzelzeile am Anfang einer neuen Seite oder Spalte (die drucktechnisch vermieden werden soll)

Herkunft

die Zeile dürfte nicht an dieser Stelle stehen und hebt sich so von der normalen Zeilenordnung ab, ähnlich wie ein „Hurenkind“ früher ausgestoßen, isoliert und verachtet war und sich so deutlich von den ehelichen Kindern unterschied

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?