hol­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
holzen

Rechtschreibung

Worttrennung
hol|zen
Beispiel
du holzt

Bedeutungen (3)

  1. Bäume fällen [und zu Brennholz zerschlagen]
    Herkunft
    mittelhochdeutsch holzen, hülzen
    Gebrauch
    österreichisch, sonst veraltend
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    1. unfair, übertrieben hart und roh spielen
      Gebrauch
      besonders Fußballjargon
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • nicht spielen, nur holzen können
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 im Wahlkampf wurde nur geholzt
    2. hart und roh spielen
      Gebrauch
      Musikjargon
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
    3. [sich] prügeln
      Gebrauch
      veraltend
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
  2. Gebrauch
    Jägersprache
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“ oder „ist“
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?