Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hol­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: hol|zen
Beispiel: du holzt

Bedeutungsübersicht

  1. (österreichisch, sonst veraltend) Bäume fällen [und zu Brennholz zerschlagen]
    1. (besonders Fußballjargon) unfair, übertrieben hart und roh spielen
    2. (Musikjargon) hart und roh spielen
    3. (veraltend) [sich] prügeln
  2. (Jägersprache) aufbaumen

Synonyme zu holzen

Aussprache

Betonung: họlzen

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich holzeich holze 
 du holztdu holzest holz, holze!
 er/sie/es holzter/sie/es holze 
Pluralwir holzenwir holzen 
 ihr holztihr holzet 
 sie holzensie holzen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich holzteich holzte
 du holztestdu holztest
 er/sie/es holzteer/sie/es holzte
Pluralwir holztenwir holzten
 ihr holztetihr holztet
 sie holztensie holzten
Partizip I holzend
Partizip II geholzt
Infinitiv mit zu zu holzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Bäume fällen [und zu Brennholz zerschlagen]

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Herkunft

    mittelhochdeutsch holzen, hülzen

    Gebrauch

    österreichisch, sonst veraltend

    1. unfair, übertrieben hart und roh spielen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      besonders Fußballjargon

      Beispiele

      • nicht spielen, nur holzen können
      • <in übertragener Bedeutung>: im Wahlkampf wurde nur geholzt
    2. hart und roh spielen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      Musikjargon

    3. [sich] prügeln

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      veraltend

  2. aufbaumen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat« oder »ist«

    Gebrauch

    Jägersprache

Blättern