hoch­krie­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
hoch|krie|gen

Bedeutung

Info

erreichen, dass etwas nach oben kommt; etwas hochheben können

Beispiel
  • ich krieg den schweren Koffer nicht hoch
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • keinen [mehr]/einen hochkriegen (umgangssprachlich verhüllend: [k]eine Erektion [mehr] bekommen)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
hochkriegen
Lautschrift
[ˈhoːxkriːɡn̩]