hoch­krie­chen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hochkriechen
Lautschrift
[ˈhoːxkriːçn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
hoch|krie|chen

Bedeutung

nach oben, in die Höhe kriechen

Beispiele
  • den Hang hochkriechen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 in ihm kroch die Kälte hoch

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?