hi­n­ü­ber­hel­fen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
hi|nü|ber|hel|fen
Alle Trennmöglichkeiten
hi|n|ü|ber|hel|fen

Bedeutung

Info

nach drüben helfen

Beispiele
  • jemandem [über ein Hindernis] hinüberhelfen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemandem über Schwierigkeiten hinüberhelfen (hinweghelfen; helfen, sie zu überwinden)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (besonders ironisch) jemandem [ins Jenseits] hinüberhelfen

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich helfe hinüberich helfe hinüber
du hilfst hinüberdu helfest hinüber hilf hinüber!
er/sie/es hilft hinüberer/sie/es helfe hinüber
Pluralwir helfen hinüberwir helfen hinüber
ihr helft hinüberihr helfet hinüber helft hinüber!
sie helfen hinübersie helfen hinüber

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich half hinüberich hälfe hinüber, hülfe hinüber
du halfst hinüberdu hälfest hinüber, hälfst hinüber, hülfest hinüber, hülfst hinüber
er/sie/es half hinüberer/sie/es hälfe hinüber, hülfe hinüber
Pluralwir halfen hinüberwir hälfen hinüber, hülfen hinüber
ihr halft hinüberihr hälfet hinüber, hälft hinüber, hülfet hinüber, hülft hinüber
sie halfen hinübersie hälfen hinüber, hülfen hinüber
Partizip I hinüberhelfend
Partizip II hinübergeholfen
Infinitiv mit zu hinüberzuhelfen

Aussprache

Info
Betonung
hinüberhelfen