hier­ne­ben

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hierneben
auch:
[…ˈneː…]
mit besonderem Nachdruck:
[ˈhiːɐ̯…]

Rechtschreibung

Worttrennung
hier|ne|ben

Bedeutungen (2)

  1. neben diesem Gegenstand, neben dieser Sache o. Ä. hier; neben dem soeben erwähnten Gegenstand, neben der soeben erwähnten Sache
    Beispiel
    • ein Bücherregal, hierneben ein bequemer Sessel
  2. neben diesen Gegenstand, neben diese Sache o. Ä. hier; neben den soeben erwähnten Gegenstand, neben die soeben erwähnte Sache
    Beispiel
    • hierneben passt kein Schrank mehr

Herkunft

aus hier und neben

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?