heu­ti­gen­tags

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
heutigentags
auch:
[ˈhɔɪ̯…]

Rechtschreibung

Worttrennung
heu|ti|gen|tags
Rechtschreibregel
D 70

Bedeutung

in der gegenwärtigen Zeit, Epoche; in der jetzigen Zeit, in der man als Zeitgenosse lebt

Beispiele
  • das Mittel wird heutigentags nicht mehr verwendet
  • das Kloster existiert noch heutigentags (bis zum heutigen Tag, bis heute, bis jetzt)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?