her­zig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bayrisch, österreichisch, schweizerisch
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
herzig
Lautschrift
[ˈhɛrtsɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
her|zig

Bedeutung

durch besondere Anmut, Niedlichkeit o. Ä. Gefallen erregend; reizend, wonnig

Beispiele
  • ein herziges Kind, Kleidchen
  • ist die Kleine nicht herzig?
  • sie lacht so herzig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?