he­r­un­ter­hel­fen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herunterhelfen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|run|ter|hel|fen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|un|ter|hel|fen

Bedeutung

jemandem helfen, von etwas herunterzukommen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich helfe herunter ich helfe herunter
du hilfst herunter du helfest herunter hilf herunter!
er/sie/es hilft herunter er/sie/es helfe herunter
Plural wir helfen herunter wir helfen herunter
ihr helft herunter ihr helfet herunter helft herunter!
sie helfen herunter sie helfen herunter

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich half herunter ich hälfe herunter, hülfe herunter
du halfst herunter du hälfest herunter, hälfst herunter, hülfest herunter, hülfst herunter
er/sie/es half herunter er/sie/es hälfe herunter, hülfe herunter
Plural wir halfen herunter wir hälfen herunter, hülfen herunter
ihr halft herunter ihr hälfet herunter, hälft herunter, hülfet herunter, hülft herunter
sie halfen herunter sie hälfen herunter, hülfen herunter
Partizip I herunterhelfend
Partizip II heruntergeholfen
Infinitiv mit zu herunterzuhelfen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?