he­r­um­sit­zen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herumsitzen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|rum|sit|zen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|um|sit|zen

Bedeutungen (2)

  1. müßig dasitzen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • ich kann nicht tatenlos herumsitzen
  2. im [Halb]kreis (um etwas) sitzen
    Beispiel
    • um den Tisch, um den Ofen herumsitzen

Grammatik

unregelmäßiges Verb; hat; süddeutsch, österreichisch, schweizerisch auch: ist

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?