Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

he­r­um­spin­nen

Wortart: starkes Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: he|rum|spin|nen
Alle Trennmöglichkeiten: he|r|um|spin|nen

Bedeutungsübersicht

  1. seiner Fantasie freien Lauf lassen, sich den Bezug zur Realität vernachlässigend etwas ausdenken
    1. (abwertend) sich so benehmen, als ob man nicht bei Verstand wäre
    2. [vorübergehend] nicht funktionieren

Aussprache

Betonung: herụmspinnen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. seiner Fantasie freien Lauf lassen, sich den Bezug zur Realität vernachlässigend etwas ausdenken

    Beispiel

    eine Geschichte um etwas herumspinnen
    1. sich so benehmen, als ob man nicht bei Verstand wäre

      Gebrauch

      abwertend

      Beispiel

      als es kein Bier gab, fing er an herumzuspinnen und alles kurz und klein zu schlagen
    2. [vorübergehend] nicht funktionieren

      Beispiel

      mein Handy hat mal wieder herumgesponnen

Blättern