he­r­ein­bre­chen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
he|rein|bre|chen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|ein|bre|chen

Bedeutungen (2)

Info
    1. [ab]brechen und nach innen stürzen, fallen
      Beispiel
      • hereinbrechende Gesteinsbrocken
    2. (von großen Wassermassen) sich mit großer Gewalt über etwas ergießen
      Beispiele
      • hereinbrechende Wassermassen, Fluten
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine Flut von Beschimpfungen brach über den Redner herein
    1. jemanden plötzlich, unerwartet und hart treffen
      Gebrauch
      gehoben
      Beispiel
      • eine Katastrophe, ein Unheil, ein Unglück brach [über das Land, über die Familie] herein
    2. plötzlich beginnen, anbrechen
      Gebrauch
      gehoben
      Beispiele
      • der Abend, die Nacht, der Winter bricht herein
      • bei hereinbrechender Dunkelheit

Synonyme zu hereinbrechen

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singular
er/sie/es bricht hereiner/sie/es breche herein
Plural
sie brechen hereinsie brechen herein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singular
er/sie/es brach hereiner/sie/es bräche herein
Plural
sie brachen hereinsie brächen herein
Partizip I hereinbrechend
Partizip II hereingebrochen
Infinitiv mit zu hereinzubrechen

Aussprache

Info
Betonung
hereinbrechen