he­r­an­tas­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herantasten

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|ran|tas|ten
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|an|tas|ten

Bedeutungen (2)

  1. sich in die Nähe von jemandem, etwas, an den Ort des Sprechenden tasten
    Beispiel
    • ich tastete mich in der Dunkelheit an den Schalter heran
  2. sehr vorsichtig an eine Sache herangehen (2)
    Beispiel
    • sich an ein Problem herantasten

Grammatik

sich herantasten; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?