he­r­ab­set­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉herabsetzen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|rab|set|zen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|ab|set|zen

Bedeutungen (2)

  1. niedriger, geringer werden lassen; reduzieren, senken
    Beispiele
    • den Preis, die Kosten herabsetzen
    • die Waren wurden [im Preis] stark herabgesetzt (wurden zu stark herabgesetzten Preisen verkauft)
    • mit herabgesetzter Geschwindigkeit fahren
  2. über eine Person oder Sache abschätzig reden und dadurch ihren Wert, ihre Bedeutung ungerechtfertigt schmälern
    Beispiele
    • jemandes Verdienste, Leistungen, Fähigkeiten herabsetzen
    • jemanden in den Augen der anderen herabsetzen
    • herabsetzende Worte sagen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?