Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

he­cheln

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: hecheln (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: he|cheln
Beispiel: ich hech[e]le

Bedeutungsübersicht

  1. (besonders von Hunden) mit offenem Maul und heraushängender Zunge rasch und hörbar atmen
  2. (besonders Medizin) rasch und oberflächlich atmen (besonders als bewusst eingesetzte Atemtechnik)

Aussprache

Betonung: hẹcheln
Lautschrift: [ˈhɛçl̩n]

Herkunft

zu veraltet hechen = keuchen, lautmalend

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (besonders von Hunden) mit offenem Maul und heraushängender Zunge rasch und hörbar atmen

    Beispiel

    der Schäferhund kam hechelnd angelaufen
  2. rasch und oberflächlich atmen (besonders als bewusst eingesetzte Atemtechnik)

    Gebrauch

    besonders Medizin

Blättern