haut­nah

Wortart:
Adjektiv
Aussprache:
Betonung
hautnah

Rechtschreibung

Worttrennung
haut|nah

Bedeutungen (2)

  1. unmittelbar unter der Haut gelegen
    Beispiele
    • hautnahes Gewebe
    • hautnahe Muskulatur
    1. sehr nahe (1), in unmittelbarer Nähe [erfolgend], keinen Spielraum lassend
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • etwas hautnah [mit]erleben
      • (Sportjargon) der Torjäger wurde hautnah gedeckt
    2. unmittelbar, sehr nahe (3)
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • hautnahe Beziehungen zur Polizei
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?