ge­witzt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
gewitzt
Lautschrift
[ɡəˈvɪtst]

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|witzt

Bedeutung

mit praktischem Verstand begabt; geschickt und schlau

Beispiele
  • ein gewitzter Junge, Geschäftsmann
  • mit der Zeit wurden wir allerdings auch gewitzter

Herkunft

mittelhochdeutsch gewitzet, 2. Partizip von: witzen = klug machen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?