ge­schäfts­mä­ßig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
geschäftsmäßig
Lautschrift
[ɡəˈʃɛftsmɛːsɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|schäfts|mä|ßig

Bedeutungen (3)

  1. im Rahmen von Geschäften; geschäftlich (a)
    Beispiel
    • geschäftsmäßiges Handeln
  2. im Rahmen des Geschäftlichen bleibend; sachlich, objektiv
    Beispiel
    • eine geschäftsmäßige Unterredung
  3. unpersönlich, kühl
    Beispiel
    • in geschäftsmäßigem Ton sprechen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?