ge­schäft­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
geschäftlich
Lautschrift
🔉[ɡəˈʃɛftlɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|schäft|lich

Bedeutungen (2)

  1. die Geschäfte (1, 2) betreffend; nicht privat
    Beispiele
    • eine geschäftliche Verabredung
    • ich bin geschäftlich verhindert, nach London unterwegs
    • 〈substantiviert:〉 das Geschäftliche erledigen wir später
  2. unpersönlich, formell
    Beispiele
    • etwas in geschäftlichem Ton sagen
    • nach dieser Unterbrechung wurde er wieder geschäftlich

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
geschäftlich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?