ge­rings­ten­falls

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
geringstenfalls

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|rings|ten|falls

Bedeutung

im geringsten Fall; zumindest

Beispiel
  • sie bekommt geringstenfalls die Hälfte der Summe ersetzt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?