Ge­ring­ver­die­ne­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Geringverdienerin

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|ring|ver|die|ne|rin

Bedeutung

weibliche Person, die wenig Geld verdient, die nur ein geringes [Arbeits]einkommen hat

Beispiel
  • unter den Geringverdienerinnen sind viele alleinerziehende Frauen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?