ge­nuss­voll

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
genussvoll

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|nuss|voll

Bedeutungen (2)

  1. großen Genuss bereitend, verschaffend
    Beispiel
    • ein genussvoller Urlaub
  2. einen Genuss auskostend; mit Genuss
    Beispiel
    • etwas genussvoll auf der Zunge zergehen lassen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?