fu­ri­os

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
furios

Rechtschreibung

Worttrennung
fu|ri|os

Bedeutungen (2)

  1. rasend, hitzig, leidenschaftlich
    Gebrauch
    bildungssprachlich veraltend
    Beispiel
    • ein furioser Streiter
  2. [in seinem Ablauf] von mitreißendem, begeisterndem Schwung, glänzend
    Beispiel
    • ein furioser Auftakt

Herkunft

lateinisch furiosus = wütend, rasend

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?