Fu­rie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Furie

Rechtschreibung

Worttrennung
Fu|rie

Bedeutungen (2)

  1. rasende, wütende, Furcht und Schrecken verbreitende Rachegöttin
    Gebrauch
    römische Mythologie
    Beispiele
    • wie von Furien gejagt sein
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Furien (Schrecken) des Krieges
  2. rasende, wütende Frau
    Gebrauch
    abwertend

Herkunft

lateinisch Furia, personifiziert aus: furia = Wut, Raserei

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?