fro­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fro|nen

Bedeutungen (2)

Info
  1. Frondienst leisten
    Gebrauch
    Geschichte
    Beispiel
    • dem/für den Lehnsherrn fronen
  2. schwere, als Zwang empfundene Arbeit leisten
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • für einen Hungerlohn fronen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vrōnen, althochdeutsch frōnen, zu Fron

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich froneich frone
du fronstdu fronest fron, frone!
er/sie/es fronter/sie/es frone
Pluralwir fronenwir fronen
ihr frontihr fronet front!
sie fronensie fronen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fronteich fronte
du frontestdu frontest
er/sie/es fronteer/sie/es fronte
Pluralwir frontenwir fronten
ihr frontetihr frontet
sie frontensie fronten
Partizip I fronend
Partizip II gefront
Infinitiv mit zu zu fronen

Aussprache

Info
Betonung
fronen