fort­schrei­ten

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fort|schrei|ten

Bedeutung

Info

sich in derselben Richtung weiterentwickeln

Beispiele
  • die Krankheit schreitet fort
  • die Arbeit schreitet gut, langsam, schnell fort
  • die Wissenschaft ist heute schon weit fortgeschritten
  • das Jahr, die Zeit ist schon weit fortgeschritten (vorgerückt)

Synonyme zu fortschreiten

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schreite fortich schreite fort
du schreitest fortdu schreitest fort schreit fort, schreite fort!
er/sie/es schreitet forter/sie/es schreite fort
Pluralwir schreiten fortwir schreiten fort
ihr schreitet fortihr schreitet fort schreitet fort!
sie schreiten fortsie schreiten fort

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schritt fortich schritte fort
du schrittest fort, schrittst fortdu schrittest fort
er/sie/es schritt forter/sie/es schritte fort
Pluralwir schritten fortwir schritten fort
ihr schrittet fortihr schrittet fort
sie schritten fortsie schritten fort
Partizip I fortschreitend
Partizip II fortgeschritten
Infinitiv mit zu fortzuschreiten

Aussprache

Info
Betonung
fortschreiten
Lautschrift
[ˈfɔrtʃraɪ̯tn̩]