fort­hin

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
forthin

Rechtschreibung

Worttrennung
fort|hin

Bedeutung

von einem bestimmten Zeitpunkt, von nun an immer

Beispiel
  • forthin fragte er sie zuerst nach ihrer Meinung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?