fas­sungs­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉fassungslos

Rechtschreibung

Worttrennung
fas|sungs|los

Bedeutung

aus dem inneren Gleichgewicht gebracht; völlig verwirrt, aufs Höchste erstaunt, sprachlos

Beispiele
  • ein fassungsloses Gesicht machen
  • fassungslos vor Schmerz sein
  • jemanden fassungslos anstarren

Synonyme zu fassungslos

  • aufs Höchste erstaunt/verwundert, aus dem inneren Gleichgewicht/aus der Fassung gebracht, außer sich, bestürzt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?