ex­t­ra

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
extra
Lautschrift
🔉[ˈɛkstra]
Wort mit gleicher Schreibung
extra (Adjektiv)

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
ex|tra
Alle Trennmöglichkeiten
ex|t|ra

Bedeutungen (3)

  1. gesondert, für sich
    Beispiele
    • etwas extra einpacken
    • das Frühstück wird extra bezahlt
    • 〈umgangssprachlich auch attributiv:〉 ein extra Zimmer
    1. über das Übliche hinaus, zusätzlich, außerdem
      Beispiele
      • jemandem noch ein Trinkgeld extra geben
      • ein extra (besonders) starker Kaffee
      • 〈umgangssprachlich auch attributiv:〉 eine extra Belohnung
    2. besonders gut (oft verneint)
      Gebrauch
      landschaftlich
      Beispiel
      • es geht mir nicht extra
  2. Beispiele
    • er ist extra deinetwegen gekommen
    • das hast du extra (umgangssprachlich; absichtlich) gemacht!

Herkunft

lateinisch extra (Adverb und Präposition) = außerhalb, außerdem; über … hinaus

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen