erz­bö­se

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
veraltend
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
erz|bö|se

Bedeutung

Info

von Grund auf, durch und durch böse

Beispiele
  • ein erzböser Mensch
  • erzböse Tücke

Synonyme zu erzböse

Info

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektiverzbösererzbösenerzbösemerzbösen
FemininumArtikel
Adjektiverzböseerzbösererzbösererzböse
NeutrumArtikel
Adjektiverzböseserzbösenerzbösemerzböses
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektiverzböseerzbösererzbösenerzböse

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektiverzböseerzbösenerzbösenerzbösen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektiverzböseerzbösenerzbösenerzböse
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektiverzböseerzbösenerzbösenerzböse
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektiverzbösenerzbösenerzbösenerzbösen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektiverzbösererzbösenerzbösenerzbösen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektiverzböseerzbösenerzbösenerzböse
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektiverzböseserzbösenerzbösenerzböses
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektiverzbösenerzbösenerzbösenerzbösen

Aussprache

Info
Betonung
erzböse