er­schür­fen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
selten
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
erschürfen

Rechtschreibung

Worttrennung
er|schür|fen

Bedeutung

(Bodenschätze) durch Schürfen ermitteln, entdecken [und fördern]

Beispiele
  • Erdölvorkommen, Kohlenlager erschürfen
  • hier wurden Milliarden Kubikmeter Erdgas erschürft

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?