ent­mu­tigt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
entmutigt

Rechtschreibung

Worttrennung
ent|mu|tigt

Bedeutung

mutlos [geworden]

Beispiel
  • durch schlechte Erfahrungen entmutigt, wagte er keinen Neuanfang mehr

Synonyme zu entmutigt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?