ent­ker­nen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
entkernen

Rechtschreibung

Worttrennung
ent|ker|nen
Beispiel
Früchte entkernen

Bedeutungen (3)

  1. aus Früchten die Kerne oder Steine entfernen
    Beispiel
    • Äpfel, Kirschen entkernen
    1. durch Entfernung von Gebäuden, Gebäudeteilen o. Ä. auflockern
      Gebrauch
      Bauwesen
      Beispiel
      • einen Stadtteil entkernen
    2. bis auf die Außenwände, besonders die Fassade, abreißen, um den Bau innen zu modernisieren
      Beispiel
      • das Haus wurde entkernt und umgebaut
  2. aus Zellen (5) den Zellkern entfernen
    Gebrauch
    Biologie, Medizin

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?