Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ent­ker­nen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ent|ker|nen
Beispiel: Früchte entkernen

Bedeutungsübersicht

  1. aus Früchten die Kerne oder Steine entfernen
    1. (Bauwesen) durch Entfernung von Gebäuden, Gebäudeteilen o. Ä. auflockern
    2. bis auf die Außenwände, besonders die Fassade, abreißen, um den Bau innen zu modernisieren
  2. (Biologie, Medizin) aus Zellen den Zellkern entfernen

Aussprache

Betonung: entkẹrnen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entkerneich entkerne 
 du entkernstdu entkernest entkern, entkerne!
 er/sie/es entkernter/sie/es entkerne 
Pluralwir entkernenwir entkernen 
 ihr entkerntihr entkernet
 sie entkernensie entkernen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich entkernteich entkernte
 du entkerntestdu entkerntest
 er/sie/es entkernteer/sie/es entkernte
Pluralwir entkerntenwir entkernten
 ihr entkerntetihr entkerntet
 sie entkerntensie entkernten
Partizip I entkernend
Partizip II entkernt
Infinitiv mit zu zu entkernen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus Früchten die Kerne oder Steine entfernen

    Beispiel

    Äpfel, Kirschen entkernen
    1. durch Entfernung von Gebäuden, Gebäudeteilen o. Ä. auflockern

      Gebrauch

      Bauwesen

      Beispiel

      einen Stadtteil entkernen
    2. bis auf die Außenwände, besonders die Fassade, abreißen, um den Bau innen zu modernisieren

      Beispiel

      das Haus wurde entkernt und umgebaut
  2. aus Zellen den Zellkern entfernen

    Gebrauch

    Biologie, Medizin

Blättern