ent­bre­chen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|bre|chen

Bedeutung

Info
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • sich nicht entbrechen können (veraltet: nicht umhinkönnen, es sich nicht versagen können: er konnte sich nicht entbrechen, ihr die Wahrheit zu sagen)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch enbrechen = sich losmachen (von)

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
entbrechen